StartseiteFAQAnmeldenLogin



 

Teilen | .
 

 Diary of Kahlan Amnell

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Diary of Kahlan Amnell   So Feb 07, 2010 4:50 am




Ein Tagebuch ist für vielen ein ganz normales Buch das in der Schublade herum liegt und den Platz verbraucht.
Viele denken auch dass nur kleine Kinder eins schreiben, nur weil ihnen langweilig ist oder nichts besseres zu tun haben.
Für Keily ist es etwas besonderes worin man all das schreiben kann was man fühlt und erlebt hat.
Es klingt bestimmt komisch oder kindisch, doch für sie ist es wichtig.
Für Kahlan gibt es nicht anderes wem sie ihre Geheimnisse anvertrauen könnte.
Sie hat keine vertrauten Menschen den sie etwas erzählen kann oder sagen wie man sich in dem Moment fühlt.


Das kleine Büchlein ist nichts besonderes, was das äußerliche anbetrifft.
Es sieht beinahe zu normal aus, dennoch steckt vieles darin dass man manchmal sogar nicht verstehen kann.
Es ist schwarz und hat ein Schloss. normalerweise versteckt man solche Bücher in dem es so viele wichtige Sachen beinhaltet, doch Keily hat es einfach nur unter ihrem Kissen.
Trotzdem sollte man nicht versuchen es zu öffnen oder gar zu lesen, denn dieses Buch war ein Geschenk von ihrer Schwester dass für andere eine Hölle sein kann.
Sie hat es mit einem Zauber belegt der Keily nichts anhaben kann.
Doch wenn es jemand versucht zu öffnen, wird er nach und nach Halluzinationen bekommen die demjenigen zum Wahnsinn treiben kann und wird.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
 

Diary of Kahlan Amnell

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Honigtopf :: Chara-Regal-