StartseiteFAQAnmeldenLogin



 

Teilen | .
 

 Zulirana Shia Valery de Lafaria de Las Toras

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Verwalter

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge :
180
Anmeldedatum :
08.08.09

BeitragThema: Zulirana Shia Valery de Lafaria de Las Toras   Do Jan 28, 2010 5:41 am

Name:
Zulirana Shia Valery de Lafaria de Las Toras

Alter:
Um die 858 Jahre alt

Rasse:
Vampir

Beruf:
Schneiderin für besondere Anlässe/Auftraggeberin für besondere Tötungsdienste Very Happy

Wohnort:
Vampirviertel

Fähigkeiten:
Wie würde man das nennen? Elementkontrolle oder was anderes? Nein ich werde dies euch erläutern: Zulirana besitzt die Fähigkeit jedes Metall zu erhitzen und jedes Metall zum schmelzen zu bringen mit ihren bloßen Händen. Außerdem kann sie das Feuer beherrschen, was jedoch nicht so leicht ist, da es sich um reine Konzentration handelt um nicht ins Schwanken zu kommen, außerdem muss man sehr Nahe am Feuer sein, weswegen die Möglichkeit darin besteht sich selbst zu verbrennen und sich selbst in den Tod zu reißen. Bisher kann Zulirana nur Feuerbälle in der doppelten Größe eines Tennisballs halten. Dann noch die schnellen Reflexe ihrer Rasse. Außerdem kann sie sehr gut hören.

Stärken:
~ Ihre Lautlosigkeit
~ Ihre Fähigkeit
~ Intelligenz, analytisches Verhalten
~ Großes Wissen über Vampire und mittelmäßiges Wissen von Dämonen
~ Schnelligkeit und Ausdauer

Schwächen:
~ Ungeduldig
~ Hitzköpfig
~ Denkt manches Mal nicht nach
~ Wenn sie läuft, hat sie überhaupt kein Umgebungsgefühl
~ Feingefühl[Menschen nicht zu verschrecken oder anderes]

Vorlieben:
~ Rabenschwarze Kleidung
~ Vampire
~ Kleider
~ Ihre Waffen
~ Ihr kompletter mit Glyphen verzierter Körper

Abneigungen:
~ Menschen[Sie sieht diese nur als Beute]
~ Ihren Clan[hat diesen ausgerottet]
~ Den Vampir, der ihren ehemaligen Gefährten umbrachten
~ menschliche Vampirjäger
~ Sie hasst jeden, der ihre Waffen anfässt, da sie diese wie Schätze bewahrt

Größte Angst:
Das sie irgendwann sich wieder Verlieben könnte und Gefühle empfindet

Größter Wunsch:
Sie will den Killer ihres Geliebten finden

Wichtige Dinge zum Charakter:
Zulirana ist im Element Feuer, sehr stark und ist zeigt Immunität in diesem Gebiet. Allerdings ist Wasser ihr Gegner.


Charakter:
Die Persönlichkeit von Zulirana war schon immer merkwürdig. Sie schien nie das Blatt vor dem Mund zu nehmen, selbst als Mensch nicht, obwohl sie als Mensch freundlicher, schüchterner, höflicher, respektvoller und ebenso offen und selbstbewusst war. Sie hatte als Kind schon die merkwürdige Wandlung ihrer Persönlichkeit erlebt, sie war als Kind verspielter und schüchterner zu gleich. Es war schon zu merkwürdig, als sie in diesen Jahren, als sie noch Kind war bis hin zum erwachsenen, erwachsener, intelligenter, offener und warmherzig. Sie hatte ein offenes Ohr für jeden. Nur lernte sie es nie ihre Klappe zu halten, als sie die schüchterne Seite abgelegt hatte. Als sie jedoch zum Vampir wurde, fing sie an kaltblütig, aggressiver, abweisender zu werden. Sie mochte in den ersten 400 Jahren keine anderen mehr. Sie hasste sogar sich selbst. Jedoch sollte sie nie so sein, wie in den ersten 400 Jahren war. Sie wurde durch die Inquisition die sie fast erlebt hatte wieder warmherzig, offen, freundlich, zuverlässiger und alles andere was sie als Mensch hatte. Nur durch Henry hatte sie diese Wandlung erlebt und die Zeit, als er lebte waren die schönsten. Sie war wieder zu dem Menschen geworden der sie einmal war. Sogar ihre Art mit Menschen umzugehen änderte sich in dieser Zeit. Als Henry jedoch ermordet wurde fing sie an diese beiden Persönlichkeiten zu vereinen und sich bei der Jagd in das eine Wesen zu verwandeln und in der Öffentlichkeit in das andere, gutherzige Wesen.

Aussehen:
Ihr kriegerisches Aussehen ist erschreckender, als wie man sich das nur vorstellen könnte. Die meisten die sie sehen bekommen Angst oder laufen davon. Und das zu Recht: Sie hat tiefschwarzes Haar, wie tiefschwarze Augen, die manchmal zu roten Augen werden, jedoch sehr selten. Die Fangzähne sind bei ihr immer zum kleinen Teil ausgefahren, was ihre Aura noch gefährlicher macht. Als Gen-Eins Vampir hat sie ebenfalls die Glyphen die je nach Laune andersfarbig ist. Ihre blasse Haut passt zu gut zu dem Rest den sie ausstrahlt und was sie trägt: schwarze Kleidung. Ihre Waffen sind immer versteckt hinter einem Cape, welches vorne offen ist und hinten den Rücken komplett verdeckt ebenso wie den Boden. Ihr ärmelloses Kleid, welches sehr eng gehalten ist und ihre feminine Art zeigt ist kurz geschnitten und schlicht gehalten. Sie trägt dazu auch noch schwarze Hackenstiefel, die ihr bis zu den Knien reicht. Außerdem sind in den Hackenstiefeln auch Waffen versteckt, die sie selten nutzt. Sie trägt diese eigentlich immer am Rücken. Ein Schwert, 4 Dolche, 2 Krallen die sie eigentlich immer im Kampf verwendet. Sie ist 1.80 groß und hat pechrabenschwarze Haare mit einer violetten/lilanen Verfärbung[nur schwach].

Vorgeschichte:
Wie würde man das nennen? Familienhass oder einfach in einer falschen Familie geboren zu sein? Nehmen wir lieber das zweitere, Zulirana Shia Valery de Lafaria de Las Toras ist in einem falschen Clan geboren, was gleich hieß, dass sie die Familie so gut wie hasste. Als Kind war sie immer bockig, stur, eigensinnig und eiskalt, weswegen sie nach einigen Jahren nie angesprochen wurde, selbst von ihren Eltern nicht, da sie diese verhasste wie die Hölle den Himmel. Ihre Geschwister waren nicht besser als sie: Sie wollten so gut wie gar nicht mit ihrer Schwester zu tun haben, weswegen sie schon in jungen Jahren einiges beschlossen hatte, was ihr Leben umkrempeln würde.
Sie hatte sich zum Ziel gemacht ihren eigenen Clan zu ermorden und Vampirjägerin zu werden und all dies als Reinblüterin. Fast 20 Jahre später, als ihr Körper nicht mehr alterte und sie nur nach seelisch älter wurde fasste sie Fuß und brachte ihren Clan eigenständig um und tauchte erstmals unter. Sie lebte fortan nur noch in Höhlen und nachts auf den Straßen vieler Städte. Sie machte dies ca. 400 Jahre, als sie einen Mann namens Henry kennen lernte und das Leben durch ihn auf andere Seiten erlebte, weswegen sie viele Jahrhunderte in Frieden mit den Menschen lebte und sich nicht ihrer eigentlichen Berufung kümmerte. Jedoch wurde das Glück 400 Jahre nach dem sie ihren Gefährten kennen lernte zerstört: Er wurde kaltblütig umgebracht, weswegen sich ihr Charakter sich verdunkelte und aggressiv, kaltblütig, blutrünstig, gefühllos und abweisend geworden. Jetzt ist sie in Glasheim und sucht den Killer ihres Geliebten.

Avatar Person: Jenna Dewan
Regeln gelesen?
Ja

___________________________
°Unused,not unknownAdmin.
°There for nearly everyone.
Nach oben Nach unten
http://liquaen.forumieren.com
 

Zulirana Shia Valery de Lafaria de Las Toras

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Honigtopf :: Charakterordner :: Vampire-