StartseiteFAQAnmeldenLogin



 

Teilen | .
 

 Avariss Chaosbreather

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Verwalter

Admin
avatar
Anzahl der Beiträge :
180
Anmeldedatum :
08.08.09

BeitragThema: Avariss Chaosbreather   So Dez 13, 2009 10:34 am

Name: Avariss Chaosbreather
Alter: 444 Jahre alt
Rasse: Dunkelelf
Beruf: Magier
Gesinnung: böse, hat aber eigene Pläne
Clanname: Die Schwertbrüder
Clanwappen: http://www.nebellegenden.de/hp_pics/Schwertbrueder.JPG
Wohnort: Dunkelelfenviertel

Fähigkeiten: Avariss hat ziemlich gute Reflexe und beim seinem Rennen sieht es so aus, als ob er mit der Luft oder dem Hintergrund verschmilzt. Außerdem hat er ziemlich gute Reflexe, ist sehr sehr schnell und überlegt taktisch klug. Außerdem kann Avariss sehr gut zielen.


Stärken:
- Nah- und Fernkampf
- schnell laufen
- sehr gute Kenntnisse über den Wald und über viele Gifte

Schwächen:
- Mädchen (liebt sie!)
- leidet ein bisschen unter Verfolgungswahn
- das Blenden der Sonne

Vorlieben:
- morden
- foltern
- sich anschleichen
- sich tarnen
- Finsternis

Abneigungen:
- Das Sonnenlicht
- Den Tag
- Menschen
- Elfen
- Vampire

Größte Angst: Avariss hat große Angst vor Werwölfen.

Größter Wunsch: Avariss größter Wunsch ist es, der beste Magier aller Zeiten zu werden.

Wichtige Dinge zum Charakter: Avariss beherrscht Magie.

Magierart: Schattenmagie
Nebenmagieart: Nekromantie (Todesmagie)

Charakter:
Avariss ist böse, hinterhältig, grausam und kalt. Seine Höflichkeit ist nur geheuchelt. Bei seinem
Auftreten strahlt er eine ziemliche Kälte und Unheimlichkeit aus. Avariss besitzt einen
ziemlich starken Geist. Sein Geist wurd gestärkt durch ein gutes Training mit sienem alten Schattenmagielehrer.
Außerdem besitzt er viel Ruhe und eine sehr hohe Konzentration, welche er benötigt um seine Zauber gut auszuführen.

Aussehen:
Avariss hat mittelmäßige schwarze Haare, trägt blaue oder schwarze Kleidung, trägt schwarze oder blaue Umhänge/Mäntel mit langer Kapuze und trägt einen Mundschutz ( http://mythicmktg.fileburst.com/war/us/home/images/newsletter/06_2008/modelsheet_de_assassin.jpg ). Sein Mundschutz sieht oft auch anders aus. Das liegt daran, das er viele Mundschutze hat. Und den Mundschutz trägt er immer, weil er oft nicht erkannt will.
Avariss ist ziemlich stark, ist ein bisschen schmächtig gebaut, dafür aber ziemlich ausdauernd.

Kleidung: blauer oder schwarzer Mantel/Umhang mit langer Kapuze, Mundschutz

Inventar: Waffen, Taschen, schwarzen Stab, verschiedene Giftkräuter aller Art

Waffen:
- Wurfdolche (35)
- Langdolche mit geschwungener Klinge (20)
- Shuriken (25)
- Langschwert
- Zwei Köcher voller Bolzen (insgesamt 44)
- Armbrust

Vorgeschichte:
Avariss Chaosbreather ist ein Dunkelelf. Er ist 444 Jahre alt und ist ein
Assassine. Wie es dazu kam, dass er ein Assassine wurde, werde ich euch
nun erzählen. Also:

Avariss wurde vor 444 Jahren in einer sehr
kalten Januarnacht geboren. Er wurde von seinen Eltern, sie waren
Assassinen, gut erzogen.
Doch dann geschah etwas sehr merkwürdiges. Avariss tötetet einmal, als er im Wald war, er hatte natürlich Waffen
dabei, einen Elfen. Er war erst fünfzig Jahre alt und tat dies. Für
Dunkelelfen ist das Alter fünfzig noch ziemlich jung. Dieser Elf, er
hieß Nilfuin, wollte ihm einen Streich spielen. Der Elf Nilfuin stürzte
sich von hinten auf Avariss und brachte ihn somit zum Fall. Avariss
jedoch, er hatte von seinen Eltern den ein oder anderern Trick bei den
Assassinen gezeigt bekommen, fiel nicht um, nein, er nahm den Elfen an
der Hand und schleuderte ihn mit Kraft und Geschick vor sich auf den
Boden. Dann zog er einen Dolch und schnitt dem Elfen die Kehle durch.
Als seine Eltern davon erfuhren staunten sie nicht schlecht, was ihr fünfzigjähriger Sohn alles konnte.
Als viele Jahre vergangen waren, Avariss war schon hundertundvierzehn Jahre
alt, brachten ihn seine Eltern zum Magierclan "Die Schwertbrüder".
Dort wurde er zum Magier erzogen. Als Magier lernte er den
Umgang mit allerhand Waffen, Giften und vorallem den Umgang mit der Magie. In diesem Clan lernte er
auch die Schattenmagie und die Nekromantie(Todesmagie).
Als viele Jahre vergingen, Avariss war zweihundertundvierundvierzig Jahre alt, brachte
er seine Eltern um und stieg somit in dem Clan auf. Und als Avariss
vierhundertundvierundvierzig Jahre alt war, tötete er seinen
Vorgesetzten. Nun zieht Avariss durch die Gegend, ist dabei sehr
stark sowohl in dem Kampf als auch in der Magie geworden.

Regeln gelesen? Ja

___________________________
°Unused,not unknownAdmin.
°There for nearly everyone.
Nach oben Nach unten
http://liquaen.forumieren.com
 

Avariss Chaosbreather

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Honigtopf :: Charakterordner :: Elfen/Elben und Ähnliches-